Gedenkausstellung Philippe Saxer

„Gedenkausstellung Philippe Saxer (1965-2013)“

Menschen in der Anstalt um 1900 und heute

 

Wechselausstellung im Psychiatrie-Museum Bern

5. Juni 2015 – 1. April 2016

 

Eröffnung am Donnerstag, 4. Juni 2015, 17.00 Uhr im Pfrundhaus

Flyer zur Ausstellung

 

Wechselausstellung im Psychiatrie-Museum Bern:

Gedenkausstellung Philippe Saxer (1965-2013)

Ausgewählte Werke aus dem überaus umfangreichen Nachlass von Philippe Saxer zeigen einige Stationen im Werdegang des Künstlers. Unter dem Motto „Niemand ist berechtigt, sich mir gegenüber so zu benehmen, als kennte er mich” (Robert Walser, 1925) nähert sich die Ausstellung behutsam wiederkehrenden Motiven und technischen Besonderheiten. Der Verein Freunde des Philippe Saxer bietet überdies Serien und Einzelwerke zum Kauf an.

Bilder der Ausstellung (.pdf)

Konzept und Gestaltung:
Werner Jutzeler, Marie-Louise Käsermann, Andreas Altorfer

Installationen: Werner Jutzeler, Heinz Feldmann

Flyer zur Ausstellung

Schweizerisches Psychiatrie-Museum Bern
Bolligenstrasse 111, 3000 Bern 60

Psychiatrie-Museum: Marie-Louise Käsermann, Werner Jutzeler, Andreas Altorfer, Heinz Feldmann, Margrit Feldmann, Marina Porobic

© Stiftung Psychiatrie-Museum Bern

consequat. ut Lorem libero id eleifend lectus ipsum amet, libero. in tempus