Bilder reden lassen

Bilder reden lassen

Splash Bilder von G.G.

29. Oktober 2011 – 8. August 2012

Ausstellungseröffung Freitag 28. Oktober, 17.00 Uhr

Wechselausstellung in der Prosektur (beim Psychiatrie-Museum Bern):

Die Ausstellung zeigt einen Verlauf auf, der sich im Rahmen einer kunsttherapeutischen Nische entfaltet. In der Abfolge der Bilder kommt zum Ausdruck, wie jemand sich aus der Erstarrung löst und zur Bewegung findet. Durch die formale Wiederholung der immergleichen gestalterischen Vorgänge entsteht ein Wandel der Aussage, der unmittelbar zu einer Vertiefung und Differenzierung des Sinnes führt. Dem Betrachter erschliesst sich die Entstehung eines Universums.

(an der Vernissage: Einführung von Werner Jutzeler, Kunsttherapeut)

Flyer zur Ausstellung

Psychiatrie-Museum Bern
Bolligenstrasse 111, 3000 Bern 60

Konzept: Werner Jutzeler, Marie-Louise Käsermann
Mitarbeiter: Andreas Altorfer, Heinz Feldmann, Margrit Feldmann

© Stiftung Psychiatrie-Museum Bern

ipsum libero sit mattis commodo sed